Präzise Chirurgie für alle Fälle: 

Orthopädische Chirurgie: Unsere orthopädische Chirurgie behandelt jegliche angeborene und erworbene Erkrankung, die den Bewegungsapparat betreffen. Erkrankungen des Knie-, Ellenbogen-, Sprung- und Schultergelenks können nach eingehender klinischer Untersuchung und notwendiger Bildgebung häufig minimalinvasiv versorgt werden. Auch Traumapatienten mit schwierigen Frakturen können wir durch den Einsatz modernster Implantattechniken helfen.

Weichteilchirurgie: Mit der Weichteilchirurgie führen wir die Eingriffe an inneren Organen, den Gefäßen, der Haut und ihrer Anhangsorgane durch. Dazu zählen auch die Kastrationen männlicher und weiblicher Tiere, wobei wir Hündinnen minimalinvasiv per „Schlüssellochtechnik“ operieren. Auch für Notfälle wie Magendrehungen, Fremdkörpererkrankungen oder Kaiserschnitte steht in kürzester Zeit eines unserer OP-Teams bereit.

Neurochirurgie: In der Neurochirurgie behandeln wir vor allem Erkrankungen, die die Wirbelsäule und das Rückenmark betreffen. Zu den häufigsten Erkrankungen gehört hier der Bandscheibenvorfall, der zu Lähmungserscheinungen durch Kompression des Rückenmarks führt. Nach der erfolgreichen Operation werden unsere Patienten vom ersten  Tag an physiotherapeutisch in unserem Hause betreut und begleitet.

© Tierärztliches Kleintierzentrum Wahlstedt GmbH - Dr. Mathias Kuhn